Cala Torta

Die Bucht von Cala Torta öffnet sich zu den Mittelmeerwinden Tramontana und Gregal und befindet sich am äußersten Rand des Küstenbereichs von Artà, nahe der Gemeindegrenze mit Capdepera.

Cala Torta

Artà. Arena gruesa. Vigilada de junio a septiembre

Artà. Grobkörnigen. Länge: 150 Meter; Mittlere Breite: 100 Meter; Besucherzahlen: hoch; Strandtyp: isoliert; Badebedingungen: ruhige Gewässer

    39º45'02.00" / 3º25'05.00"

    Sie hat einen 100 breiten grobkörnigen, sich ins Landesinnere vorschiebenden Sandstrand, der eine sehr deutliche Kurve beschreibt, wovon sich vermutlich der Name herleitet: Torta (Katalanisch) heißt gebogen, gekrümmt. Am äußersten Ende staut sich manchmal das vom Torrente hergeführte Wasser zu einem kleinen Teich. Den Hintergrund bilden die Berge der Sierra von Artà, hier mit niedrigerer Vegetation und auch Kiefern. Über dem Meer zeigt sich die Silhouette der kleinen Insel Faralló d’Albarca. Der Sandstrand liegt drei Meter hoch, weist also einen starken Höhenunterschied zur Küstenlinie auf, wo sich nach Stürmen Algen ansammeln. Der östliche Teil ist Steilküste, der westliche hingegen niedrig und von den Winden Gregal und Levante geformt, so dass die Vegetation wie gekämmt wirkt. Am Ende des Strandes, zu beiden Seiten der Bucht, bildet sich ein kleines Dünensystem, das den Torrente mit vom Wind und der Salinität geformten Strandlilien und Buschwerk begrenzt. Um nach Cala Torta zu gelangen, fährt man ab Artà Richtung sa Duaia, über die Straße von Racó, neben dem Fußballfeld. Der Strand ist 10 Kilometer von Artà entfernt. Unterwegs erfreut eine unberührte Landschaft aus Bergen und Tälern. An klaren Tagen kann man Menorca gut erkennen. Am Ende des Weges ist eine Gabelung, die rechte führt nach Cala Torta. Cala Torta lässt sich auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad von Capdepera aus erreichen; die 22 Kilometer lange Gebirgsstraße ist in Cala Mesquida mit roten Punkten markiert.

    Weitere Informationen  here

     

    Um die Meereszustand zu erfahren, downladen Sie die app SocorristaIB von SOCIB auf Ihr Mobiletelefon Android oder iOS (auf Englisch)

     

    Lokalisierung

    Kontakt

    Kontakt mit dem Rathaus von Artà, Die mit ( * ) versehenen, rot hervorgehobenen Felder sind obligatorisch.

    Zur Vermeidung von automatisch übermittelten Spam-Mails schreiben Sie bitte das Ergebnis der Summe in das Feld Ergebnis, bevor Sie Versenden anklicken

    Das Ergebnis von 42 + 11 ist 

    Share

    Menéame Delicious Tuenti

    Wir empfehlen Ihnen

    • Vorsichtsmassnahmen Covid-19
      Gemeindemuseum
      Informationsbüro
    • Guías preventivas del Covid-19
      Sector turístico
    • Sehenswürdigkeiten
    • Regionalmuseum
    • Unterkunft
    • Naturpark
    • Ses Païsses
    • Touristische
      Audio-guide
    • Stadtplan von Artà und Colònia de Sant Pere
    • d'Artà
    • Fahrplan Public-bus Artà
    • Mallorca Week

    Nützliche Adressen

    • Arenal de sa Canova

      Colònia de Sant Pere. Playa de arena. No vigilada

      Longitud: 1600 m; Anchura media: 15 m; Ocupación baja; Playa aislada; Condiciones de baño: aguas tranquilas

        39º43'46.00" / 3º14'57.00"

        • Colònia de Sant Pere

        • Arenalet d’Albarca

          Parc Natural de Llevant. Platja d'arena. No vigilada

          Longitud: 130 metres; Amplada mitjana: 40 metres; Ocupació baixa Platja aïllada; Onatge moderat

            39º45'56.00" / 3º22'46.50"

          • Arenalet de na Clara

            Colònia de Sant Pere. Arena fina. No vigilada. Difícil acceso

            Longitud: 100 metros; Anchura media: 10 m; Ocupación baja; Playa aislada; Oleaje fuerte

              39º45'28.00" / 3º19'32.00"

            • Sa Platgeta

              Colònia de Sant Pere. Arena fina. Vigilada de juny a setembre. Family friendly

              Accés discapacitats; Longitud: 70 metres; Amplada mitjana: 20 metres; Ocupació mitjana; Platja urbana; Onatge moderat

                39º44'19.80" / 3º16'37.40"

              • Cala Tonó

                S'Estanyol (Colònia de Sant Pere). Arena gruixada. No vigilada

                Longitud: 130 m; Amplada mitjana: 20 m; Ocupació baixa; Platja semiurbana; Aigües tranquil·les

                  39º44'01.50" / 3º15'46.00"

                • Fontsalada

                  Artà. Platja d'arena. No vigilada

                  Longitud: 40 m; Anchura media: 30 m; Ocupación baja; Playa aislada; Oleaje fuerte.

                    39º45'49.00" / 3º23'04.70"

                  • Es Matzoc

                    Artà. Canto rodado. No se aconseja el baño

                    Longitud: 80 m; Anchura media: 100 m; Ocupación muy baja; Playa aislada; Condiciones de baño: oleaje fuerte

                      39º45'33.30" / 3º24'15.70"

                    • Cala Estreta

                      Artà. Kiesel aus Sandstein. Ohne Bewachung

                      Länge des Strandes: 30 Meter; Mittlere Breite: 7 Meter; Besucherzahlen: niedrig; Strandtyp: isoliert; Badebedingungen: ruhige Gewässer

                        39º45'15.30" / 3º24'41.80"

                      • Cala Mitjana

                        Artà. Arena gruixada. Platja no vigilada

                        Longitud: 100 m; Amplada mitjana: 50 m; Ocupació baixa; aïllada; Onatge fort

                          39º45'08.00" / 3º24'50.00"

                        • #
                        • #

                        Geben Sie die Schlüsselwörter Ihrer Suche ein

                        Folgen Sie uns zu:

                        Sprachen:

                        Plan de competitividad turística. Artà sorprende.